Pressemitteilungen

Hier finden Sie aktuelle Pressemitteilungen mit Neuigkeiten zu unserem Unternehmen und Vitalpilz-Produkten! Erfahren Sie spannende Hintergrundinformationen zur Herkunft, Herstellung und Verarbeitung unserer innovativen Gesundheitsprodukte aus der Welt der Pilze. Neben Vitalpilzen als Nahrungsergänzungsmitteln, Trockenpilzen aller Art und Bio Fertiggerichten aus Pilzen erweitern wir unseren Shop ständig mit neuen Produkten aus der faszinierenden Welt der Pilze. Dabei hat die hochwertige Qualität unserer Produkte immer höchste Priorität. Bio und vegan aus Überzeugung!

Bei Fragen, wenn Sie weitere Informationen oder Bildmaterial benötigen, schreiben Sie gerne eine E-Mail an marketing@wohlrab-pilze.de.

20.04.2021 Ra Hygge Kaffee Vitalpilzkaffee bei Pilze Wohlrab: Rå Hygge vereint skandinavisches Lebensgefühl mit der täglichen Portion Gesundheit im Wohlfühlgetränk Kaffee

Kaffee ist kein Getränk, sondern eine Lebenseinstellung. Er begleitet den Start in den Tag und gibt uns das Gefühl von fünf Minuten Ruhe – Zeit für uns. Das passt perfekt zur dänischen Lebensart „Hygge“, die für Gemütlichkeit, Zeit und Lebensfreude steht. Diese Attribute werden im neuen Vitalpilzkaffee vom Gesundheitsaspekt der aus der TCM berühmten Pilze Reishi und Lions Mane unterstützt.

30.03.2021 – Bewusstes Einkaufen leicht gemacht: Pilze Wohlrab bietetMorchelravioli mit grünem Spargel regionale und saisonale Rezeptideen mit eigenen Produkten in BIO-Qualität

Frühling = Pilzsaison? Genau, im April beginnt nicht nur die berühmte Spargelzeit, sondern auch die Spitzmorchelzeit. So trifft es sich gut, dass Spargel und Spitzmorchel auf dem Teller gut harmonieren. Man sollte jedoch beachten, dass Spitzmorcheln unter Naturschutz stehen und nur zum Eigenverbrauch gesammelt werden dürfen. Aus diesem Grund sind die Trockenpilze von Pilze Wohlrab die ideale Alternative, die das ganze Jahr zur Verfügung steht.

27.01.2021 – Natürliches Vitamin D Präparat auf der Basis von ChampignonsVitamin D plus C Kapseln

Weil wir Menschen uns zu wenig an der Sonne aufhalten und unsere Lebensmittelauswahl uns nicht ausreichend mit dem Sonnenvitamin versorgen kann, erreichen laut Max Rubner Institut 80-90% der Deutschen den täglichen Vitamin D Bedarf nicht. Demzufolge steigt der Absatz von Nahrungsergänzungsmitteln mit Vitamin D enorm. Was die meisten Verbraucher nicht wissen: Sie verzehren dort Wolle vom Schaf oder ungenießbare Flechten, die ebenso wie Extrakte aus Schafswolle kein Lebensmittel sind. Pilze Wohlrab bietet nun ein natürliches Vitamin D Präparat auf Basis von Bio-Champignons.